Blätter-Navigation

Offre 13 sur 16 du 02/02/2024, 11:44

logo

Real­la­bor Rad­bahn guG - Stadtplanung und Verkehrsplanung

Das Projekt Reallabor Radbahn

Die Vision der Radbahn entwickelte sich 2015 ausgehend von der Idee, dem ungenutzten Raum unter dem denkmalgeschützten Hochbahn-Viadukt der Berliner U-Bahn-Linie U1 neues Leben einzuhauchen. Ein ca. neun Kilometer langer Radweg führt dann teils unter, teils entlang der U-Bahn-Linie 1, vom Bahnhof Zoo im Westen bis zur Oberbaumbrücke im Osten der Stadt. Ziel ist es, den Stadtraum neu zu denken, sowie einen Beitrag zur Mobilitätswende durch nachhaltige und innovative Stadtentwicklung zu leisten. Seit 2019 wird das Vorhaben dank einer Förderung im Rahmen des Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus” vom Reallabor Radbahn konzeptionell weiterentwickelt und runter vom Papier, rauf auf die Straße gebracht. Hierbei wird die neun Kilometer Gesamtstrecke der Radbahn aus verschiedenen stadträumlichen Perspektiven betrachtet. Kernstück des Projekts bildet ein Testfeld von ungefähr zweihundert Metern Länge, das im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg eingerichtet wird. Die Eröffnung dieses Testfeldes wird im April 2024 gefeiert, es schließen sich eine 3-monatige Testphase sowie die Auswertung des gesamten Projekts an.

Pflichtpraktikum: Design & Projektmanagement

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Jetzt suchen wir eine*n Praktikant*in, die/der uns in den Arbeitsbereichen von Design und Projektmanagement im/ab Frühling 2024 für idealerweise ca. 700 Stunden (mindestens aber 400 Stunden) während des spannenden Zeitraums des Projekts unterstützen kann. Zum Beispiel feiern wir die lang erwartete Eröffnung unseres Testfeldes unter dem U1-Viadukt mit einigen Begleitveranstaltungen und werten anschließend das gesamte Projekt aus.

Aufgaben:
* Entwurf und Produktion von Materialien für Social Media und andere Formen der Öffentlichkeitsarbeit, inklusive Erstellung von Bildern und Grafiken
* Gestaltung visueller Inhalte für Berichte, Publikationen und Online-Präsenzen des Projekts, inklusive Bildern und Grafiken
* Unterstützung bei Prozessen des Projektmanagements
* Unterstützung des Teams bei organisatorischen Aufgaben, der Vorbereitung und Nachbereitung von Arbeitstreffen, Workshops, Veranstaltungen, Partizipationsprozessen oder Kommunikationsaktivitäten
* Allgemeine Recherchetätigkeiten

Erwartete Qualifikationen:

Notwendige Qualifikationen
* Pflichtpraktikum als Teil deines Studiums
* Aktuell im Hochschulstudium in den Bereichen Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Mediendesign, Stadt- und Regionalplanung, Urban Studies, Kommunikation, Architektur und Landschaftsarchitektur oder einem verwandten Studiengang
* Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
* Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen auf iOS
* Sicherer Umgang mit Design-Software (z.B. Adobe Creative Suite, insbesondere Photoshop, Illustrator und InDesign).
* Kreativität und Blick für Ästhetik und visuelle Aspekte sowie ein Verständnis für Marken- und Designprinzipien
* Teamfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Gewünschte Qualifikationen
* Interesse an den Themenbereichen einer nachhaltigen Mobilitäts-, Verkehrs- und Stadtentwicklung
* Kenntnisse einer anderen Sprache als Englisch oder Deutsch – z.B. Türkisch oder Arabisch wünschenswert
* Erfahrung in der Erstellung von Grafiken und visuellen Inhalten für Social Media und Printmedien
* Kenntnisse in der Fotografie und Videoproduktion

Persönlichkeitsprofil
* Aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit
* Teamfähigkeit
* Selbstständiges, eigenverantwortliches, sehr organisiertes, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten

Unser Angebot:

Wir bieten…
* Faire Aufwandsentschädigung
* Zusammenarbeit mit dynamischen und interdisziplinären Kollegen*innen, enge Zusammenarbeit mit den Teammitgliedern und viele Möglichkeiten zu Lernen und Verantwortung zu übernehmen
* Eine sichtbare und interessante Arbeit in einem zukunftsweisenden Berliner Leuchtturmprojekt
* Die Chance einen Unterschied zu machen und Berlin ein Stück lebenswerter und schöner zu gestalten

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, ohne Foto) als PDF bis zum 01.03.2024 per E-Mail an bewerbung@radbahn.berlin zu. Wir bitten dich, uns ausschließlich per E-Mail zu kontaktieren.

Als Arbeitgebende stehen wir für Chancengleichheit: Alle Bewerber*innen werden ohne Berücksichtigung von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder Behinderungsstatus für eine Beschäftigung in Betracht gezogen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.