Blätter-Navigation

Offre 9 sur 22 du 29/07/2022, 07:42

logo

Lan­des­be­trieb Stra­ßen­we­sen Bran­den­burg

Wir ver­bin­den Men­schen im Land Bran­den­burg.
Für die­ses Ziel pla­nen, bauen, betrei­ben und ver­wal­ten wir mehr als 8.600 km Stra­ßen­netz und 1.300 km Rad­wege.
Der LS unter­hält der­zeit
  • 7 Ver­wal­tungs­stand­orte (Betriebs­sitz in Hop­pe­gar­ten und Dienst­stät­ten in Ebers­walde, Frank­furt/Oder, Cott­bus, Wüns­dorf (Zos­sen), Pots­dam, und Kyritz),
  • 33 Stra­ßen­meis­te­reien sowie
  • sons­tige Stand­orte (Bau­über­wa­chun­gen, Brü­cken­in­spek­tio­nen)
im gesam­ten Land Bran­den­burg.

Sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) Regio­nal­steue­rung

Ver­trags­an­ge­le­gen­hei­ten

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Auf­ga­ben:
Orga­ni­sa­tion und Prü­fung
  • Sie sind ver­ant­wort­lich für die Ver­gabe von Lie­fer- und Dienst­leis­tun­gen sowie von frei­be­ruf­li­chen Leis­tun­gen unter­halb der Schwel­len­werte.
  • Sie berei­ten die Ver­ga­be­ver­fah­ren vor und füh­ren diese durch.
  • Sie prü­fen und wer­ten die Ange­bote aus und berei­ten die Zuschlags­er­tei­lung vor.
  • Sie ver­han­deln Ver­träge bis zur abschlie­ßen­den Ent­schei­dungs­vor­lage für die Ver­trags­fort­schrei­bung.

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Pro­fil:
Sorg­fäl­tige Arbeits­weise
  • Abge­schlos­se­nes Fach­hoch­schul- bzw. Bache­lor­stu­dium vor­zugs­weise in der Fach­rich­tung Ver­wal­tungs-wis­sen­schaf­ten, Public Manage­ment oder Betriebs­wirt­schaft oder eine ver­gleich­bare Fach­rich­tung
  • Von Vor­teil sind berufs­prak­ti­sche Erfah­run­gen nach dem Stu­di­en­ab­schluss
Bewer­bun­gen von Berufs­ein­stei­gern oder Absol­ven­ten, die kurz vor dem Abschluss ste­hen sind eben­falls erwünscht.
  • Von Vor­teil sind Kennt­nisse im Ver­wal­tungs-, Pla­nungs-, Ver­trags- und Haus­halts­recht und im Ver­ga­be­recht sowie der Füh­rer­schein Klasse B
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit, Struk­tu­riert­heit

Unser Angebot:

Unser Ange­bot:
Auf­ga­ben­viel­falt im öffent­li­chen Dienst
  • Attrak­tive Ver­gü­tung nach Ent­gelt­gruppe 9b TV-L
  • Anspruchs­volle Auf­ga­ben mit Gestal­tungs­mög­lich­keit und ein kol­le­gia­les Arbeits­klima in den Teams
  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung ohne Kern­ar­beits­zeit, indi­vi­du­elle Teil­zeit­mo­delle sowie die Mög­lich­keit zur Arbeit im Home­of­fice
  • Alle tarif­li­chen Leis­tun­gen des öffent­li­chen Diens­tes z.B. zusätz­li­che Alters­ver­sor­gung (VBL) sowie 30 Tage Urlaub, Ange­bote des Gesund­heits­ma­nage­ments etc.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns
auf Ihre Bewer­bung...
... unter Angabe der Kenn­zif­fer:
SBV31/2022 Ebers­walde oder Frank­furt (Oder)
SBV41/2022 Cott­bus
SBV51/2022 Pots­dam
bis zum 30.08.2022 in einer PDF-Datei an:
LS-Bewerbungen@LS.Brandenburg.de
oder an fol­gende Anschrift:
Lan­des­be­trieb Stra­ßen­we­sen Bran­den­burg, Dezer­nat Per­so­nal, Lin­den­al­lee 51, 15366 Hop­pe­gar­ten.
Sie haben noch Fra­gen? Frau Marlo Hel­mig beant­wor­tet
sie gerne unter: 03342 249-1204.

Wir begrü­ßen Bewer­bun­gen unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion und Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter bzw. sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät. Zur Gewähr­leis­tung der beruf­li­chen Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern freuen wir uns im Beson­de­ren auf Bewer­bun­gen von Frauen. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion und Eig­nung bevor­zugt. Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist grund­sätz­lich mög­lich.
Bitte beach­ten Sie die Infor­ma­tion zum Daten­schutz auf unse­rer Inter­net­seite.